foneta
Dr. Angela Donat
Blankenauer Straße 99
09113 Chemnitz

Telefon: +49 371 666123-0
Telefax: +49 371 666123-2
E-Mail: language@foneta.de
http://www.foneta.de

foneta - Sprachschule Chemnitz
  • Website vergrößern
  • Druckansicht

foneta trifft Weihnachtsmenü

Was haben ein Küchen- und Bürostudio und ein Restaurant mit einem Sprachinstitut gemeinsam? Sie können sich zu einem vorweihnachtlichen Firmenhöhepunkt zusammenfinden. So geschehen am 11. Dezember, denn da trafen sich unsere Mitarbeiter in „Müllers Küche“ in Altmittweida, um in langjähriger Tradition einen gemeinsamen Lern- und Vergnügungsabend zu genießen. Diesmal ging es um das Thema „Kochen“. In der Küchenausstellung standen nicht nur der Inhaber Hans-Ulrich Müller, sondern auch Norbert Hohmann, Küchenchef und Besitzer des Schmiedelandhauses in Rossau. Er war an diesem Abend unser Lehrmeister und perfekter Koch. Nachdem wir den Begrüßungssekt und den ersten Gruß aus der Küche in Form von Weißbrotscheibchen, vegetarischen Spießen und Aufstrichen, aber auch Schinken und Käse verzehrt hatten, ging es ans Menü-Produzieren: feiner Feldsalat mit Knusperstange, kandierten Kirschtomaten und gebratener Wachtel hieß die Vorspeise, aber auch die nachfolgenden Gänge mussten rechtzeitig vorbereitet werden. Alle Kollegen schnippelten, schälten, brieten, rührten, redeten, hörten zu und kochten nach Anweisung des geduldigen Küchenchefs und hatten richtig viel Spaß dabei – vor allem natürlich beim Essen der selbst zubereiteten Köstlichkeiten. Auch geplaudert wurde zwischen dem Essen und Arbeiten. Nach der Apfelsuppe mit roter Bete und pochiertem Kabeljau wurde Hirschrücken zubereitet und die Krönung des Abends war natürlich das Dessert: karamellisierte Kaki mit Vanillecreme und selbst gemachtem Schokoladenknusper. Herr Müller als Gastgeber kümmerte sich um die Getränke und unser allgemeines Wohl, wir fühlten uns sehr umsorgt und gut aufgehoben!

Essen, Ambiente, Atmosphäre waren toll – vielen Dank an Müllers Küche und das Schmiedelandhaus!

Quelle: http://foneta.de/foneta_trifft_Weihnachtsmen%C3%BC